Go to Top

Panoramio, ein Blick auf das Gebiet von Valdinievole

Beginnen wir bei den Social Network. Wenn von Tourismus die Rede ist, schien es uns angebracht, bei einer Plattform zu beginnen, die durch Fotos kommuniziert. Deshalb haben wir uns für Panoramio entschieden.

In den Dateien, die unserer Umgebung gewidmet sind, haben wir das Mittel in einigen Fällen vielleicht missbraucht und sind in unseren Beschreibungen zu ausführlich gewesen. Aber bei der Beschreibung von Montecatini Terme wäre es wirklich zu schwer gewesen, nicht bei den wunderschönen Innenräumen des Tettuccio zu verweilen oder ein Bild der Thermen Tamerici zu zeigen, das vom Park aufgenommen wurde.

Dasselbe gilt für Pistoia, wo der Fries des Della Robbia und der herrliche Piazza del Duomo nicht übersprungen werden konnten und vielleicht eher eine Vorstellung auf Flickr verdient hätten.

Nach dem Verlassen der Stadt wurde es dagegen leichter. Auf dem Montagna Pistoiese wurde der Blick weiter, aber erst bei unserer Ankunft in Monsummano Alto, wo man das Tal Valdinievole fast ganz beherrscht, haben wir den Geist des Mittels endlich ganz begriffen.

Das Foto der alten Ortschaft Montevettolini, wie auch die beeindruckende Aufnahme des gesamten Padule di Fucecchio, sind die Bilder, die man auf Panoramio erwartet.

Wenn Sie gerne Radfahren oder das Trekking lieben, brauchen Sie die Bildunterschriften nicht, um zu begreifen, dass unser Valdinievole eines Ihrer Wochenenden wert ist.

About Davide Berti

Davide Berti è un professionista nel settore dell'attività alberghiera e dell'ospitalità. E' il direttore dell'Hotel Royal Palace di Montecatini Terme.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Online Buchung